Die Umgebung

previous arrow
next arrow
Slider
Bildergalerie. Klicke auf Pfeile für weitere Bilder.

Der Bahnhof liegt direkt am Silbersee, in dem man bei warmen Temperaturen wunderbar baden kann. Die nächste Badestelle ist fußläufig zu erreichen. Und es gibt weitere Seen, klein im Wald versteckt, oder ganz groß mit Festivalgelände und bekannten Namen wie z.B. Artlake oder Feel. Die umliegenden Wälder laden ein zu ausgedehnten Spaziergängen oder Radtouren. Zahlreiche geocaching Punkte informieren über Geschichte oder geheime Orte.

Annahütte hat seinen Backstein-Arbeitersiedlungs-Charme erhalten können, weil es lange nicht sicher war, ob hier noch Braunkohle abgebaut werden sollte. Aber die Bagger stehen, und die Bewohner kehren zurück. Unsere direkten Nachbarn sind das Kinderdorf Ökotanien, eine deutsch-polnische Initiative mit viel Leben und spielenden Kindern, und die Heyevilla, eine gemütliche Pension mit Pferden. Und ihr werdet sehen, hier gibt es noch viel mehr zu entdecken…